Markiert: Gesundheitstipp

Tipps für herbstliche Wandertouren

Tipps für herbstliche Wandertouren

Die Herbst­fe­ri­en ste­hen vor der Tür. Vie­le Fami­li­en nut­zen sie für aus­gie­bi­ge Wan­der­tou­ren. Ber­g­wacht-Bun­­­des­­lei­­ter Kle­mens Reindl gibt prak­ti­sche Tipps, wie bei der gemein­sa­men Natur­er­fah­rung alle gesund und mun­ter blei­ben: 1. „In den Ber­gen kann…

Welt-Erste-Hilfe-Tag am 8. September

Die sie­ben bes­ten Tipps für Ers­te Hil­fe im Stra­ßen­ver­kehr Was tun, wenn Sie in einen Ver­kehrs­un­fall gera­ten? „Benut­zen Sie Ihren gesun­den Men­schen­ver­stand“, sagt Ange­li­ka Flech­sig, Ers­te Vor­sit­zen­de des DRK Orts­ver­ein Bönen und emp­fiehlt: 1.…

DRK-Gesundheitstipps: Wespenstiche

DRK-Gesundheitstipps: Wespenstiche

Bei einem Wes­pen­stich hilft meist küh­len­des Eis Die anhal­ten­de Hit­ze hat vie­ler­orts zu einer „Wes­pen­pla­ge“ geführt. Sogar von einem „Wes­pen­jahr“ ist schon die Rede. „Gefähr­lich sind ihre Sti­che in der Regel nur für All­er­gi­ker oder…

DRK-Gesundheitstipps: Hitzschlag – drei Tipps, wie man richtig hilft

DRK-Gesundheitstipps: Hitzschlag – drei Tipps, wie man richtig hilft

Anhal­ten­de Hit­ze und kör­per­li­che Über­an­stren­gung kön­nen bei den der­zei­ti­gen Rekord­tem­pe­ra­tu­ren zu schwe­ren gesund­heit­li­chen Kom­pli­ka­tio­nen, wie einem Hitz­schlag füh­ren. „Ein Hitz­schlag kann lebens­be­droh­lich wer­den“, sagt DRK-Bun­­­des­­arzt Prof. Peter Sefrin und gibt Tipps für die­sen Fall:…

DRK-Gesundheitstipps: Bei Hitze ausreichend trinken!

Das Rote Kreuz rät: Täg­lich einen Liter Was­ser zusätz­lich trin­ken Für die kom­men­den Tage sagt der Deut­sche Wet­ter­dienst hoch­som­mer­li­che Tem­pe­ra­tu­ren von bis zu 36 Grad vor­aus. Stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren, kann es zu erheb­li­chen Gesund­heits­schä­den…

DRK-Gesundheitstipps: Bei Zeckenbiss schnell reagieren

DRK-Gesundheitstipps: Bei Zeckenbiss schnell reagieren

Zecken haben Hoch­sai­son – bei Zecken­biss sofort han­deln! Exper­ten spre­chen bereits von einem „Zecken­som­mer“. „Panik ist jedoch defi­ni­tiv nicht ange­bracht“, sagt DRK-Bun­­­des­­arzt Prof. Peter Sefrin, „den­noch soll­te man Zecken-‘Bisse´ mög­lichst ver­mei­den und bei Sym­pto­men…