Impfen, statt schimpfen

Ein­satz­kräf­te in Nord­rhein-West­fa­len rufen zur Coro­na-Schutz­imp­fung auf

Die im Kata­stro­phen­schutz täti­gen Orga­ni­sa­tio­nen in Nord­rhein-West­fa­len unter­stüt­zen die Impf­kam­pa­gne und appel­lie­ren an alle Men­schen, sich imp­fen zu las­sen. „Die Imp­fung ist der ein­zi­ge Weg aus der Pan­de­mie. Unse­re zahl­rei­chen ehren­amt­li­chen Ein­satz­kräf­te im Kata­stro­phen­schutz sind zum größ­ten Teil geimpft und spre­chen sich für eine Imp­fung aus“, beto­nen die sie­ben Orga­ni­sa­tio­nen in Nord­rhein-West­fa­len in einer gemein­sa­men Stellungnahme.

Als wich­ti­ge Säu­le der Sicher­heits­ar­chi­tek­tur und der kri­ti­schen Infra­struk­tur über­neh­men die Frau­en und Män­ner der Feu­er­weh­ren, der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen ASB, Mal­te­ser, Johan­ni­ter und DRK sowie des Tech­ni­schen Hilfs­wer­kes und der DLRG Ver­ant­wor­tung für sich und für ande­re. Über 140.000 ehren­amt­li­che Kräf­te sind in die­sen Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen aktiv und bil­den damit eine tra­gen­de Säu­le für die funk­tio­nie­ren­de Gefah­ren­ab­wehr in Nord­rhein-West­fa­len. Sie alle gehen mit gutem Bei­spiel vor­an und zei­gen eine sehr hohe Impf­be­reit­schaft, um ihre Auf­ga­ben zum Schutz der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wahr­neh­men zu können.

Jede Imp­fung hilft, die Pan­de­mie in den Griff zu bekom­men. Einer für alle, alle für einen – Soli­da­ri­tät spielt in der Pan­de­mie-Bekämp­fung eine ent­schei­den­de Rol­le. Je mehr Men­schen geimpft sind, des­to häu­fi­ger trifft das Virus auf Men­schen, die ein deut­lich gerin­ge­res Risi­ko tra­gen, sich anzu­ste­cken und umso schlech­ter kann es sich aus­brei­ten. Die hohe Infek­tio­si­tät der der­zeit domi­nie­ren­den Omi­kron-Vari­an­te soll­te für alle Unent­schlos­se­nen Anlass genug dazu sein, sich imp­fen zu las­sen. Gemein­sam appel­lie­ren die Orga­ni­sa­tio­nen im Kata­stro­phen­schutz NRW daher: Las­sen Sie sich imp­fen und über­neh­men auch Sie Ver­ant­wor­tung für sich und Ihre Mitmenschen.

Foto: Andre­as Brock­mann – DRK-Lan­des­ver­band Nordrhein

Text und Foto: Andre­as Brock­mann – DRK-Lan­des­ver­band Nordrhein

Bei­trag teilen

Termine

05
22
22.05.2022 | 10:00-11:30
Durchführung von Schnelltests
DRK Unterkunft Bönen, Königsholz 1a, 59199 Bönen
05
29
29.05.2022 | 10:00-11:30
Durchführung von Schnelltests
DRK Unterkunft Bönen, Königsholz 1a, 59199 Bönen
06
17
17.06.2022 | 19:30-22:00
Jahreshauptversammlung

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Bönen e.V.
Königsholz 1a
59199 Bönen
DRK Ortsverein Bönen e.V.
DRK Ortsverein Bönen e.V.