Neue Sponsorentafel

Ohne die frei­wil­li­ge, finan­zi­el­le Hil­fe von Freun­den, Unter­stüt­zern und För­de­rern des DRK Bönen ist unse­re gemein­nüt­zi­ge Arbeit nicht mög­lich. Hier­bei freu­en wir uns über jede ein­zel­ne Spen­de. Egal, wie hoch der Betrag ist. Auf der unten abge­bil­de­ten Spon­so­ren­ta­fel sehen Sie unser neu­es­tes Pro­jekt zur Mit­tel­ge­win­nung. Ziel ist hier­bei die Gewin­nung von Spon­so­ren, die unse­ren Orts­ver­ein regel­mä­ßig und dau­er­haft finan­zi­ell oder durch Sach­leis­tun­gen unter­stüt­zen.
Die För­der­be­trä­ge kom­men direkt dem DRK Orts­ver­ein Bönen e. V. zu Gute und wer­den für sat­zungs­mä­ßi­ge Auf­ga­ben ein­ge­setzt, kon­kret sind dies in Bönen:
Ers­te Hil­fe bei Not­stän­den und Unglücks­fäl­len, Arbeits- und Ver­kehrs­un­fäl­len sowie bei Brand­ein­sät­zen der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Bönen, im Kata­stro­phen­schutz, Durch­füh­rung von Sani­täts- und Ret­tungs­diens­te, Blut­spen­de­ter­mi­nen, Jugend­hil­fe und Jugend­bil­dung in unse­rem Jugend­rot­kreuz sowie im Schul­sa­ni­täts­dienst, Aus­bil­dung- und Fort­bil­dung sowie Aus­rüs­tung der ehren­amt­li­chen Kräf­te, Unter­hal­tung und Instand­hal­tung unse­res Rot­kreuz­hei­mes und unse­rer Ein­satz­fahr­zeu­ge in Bönen sowie sons­ti­ger Mate­ria­li­en. In vie­len ehren­amt­li­chen Arbeits­stun­den enga­gie­ren sich unse­re Mit­glie­der für die­se Auf­ga­ben.
Das DRK erhält für die Durch­füh­rung gewis­ser Leis­tun­gen eine Refi­nan­zie­rung von Bund und Län­dern. Wir erhal­ten auch Ein­nah­men aus der Blut­spen­de und die Durch­füh­rung von Sani­täts- und Ret­tungs­diens­ten.
All das reicht jedoch nicht aus, um die wich­ti­ge Arbeit des DRK allen bedürf­ti­gen Men­schen zuteil kom­men zu las­sen.
Wir erstel­len mit Unter­stüt­zung einer Böne­ner Wer­be­agen­tur und einer orts­an­säs­si­gen Fir­ma für Wer­be­tech­nik eine „Spon­so­ren­ta­fel“ mit den Logos unse­rer Spon­so­ren. Hier­bei han­delt es sich umei­ne so genann­te „Alu­mi­ni­um-Sand­wich-Tafel“. Die­se Spon­so­ren­ta­fel prä­sen­tie­ren wir dau­er­haft sta­tio­när in unse­rem Ver­eins­heim am Königs­holz an einer expo­nier­ten, öffent­lich­keits­wirk­sa­men Stel­le. Sie ist gut sicht­bar bei Blut­spen­den, Schu­lun­gen, Lehr­gän­gen, Ver­mie­tun­gen, Advents­ba­sa­ren, Pres­se­ter­mi­nen und ähn­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. außer­dem erfolgt eine
Prä­sen­ta­ti­on in unse­ren vier­tel­jähr­li­chen News­let­tern (Auf­la­ge ca. 500 Stück) und auf unse­rer Home­page www.drk-boenen.de.


Zusätz­lich las­sen wir eine mobi­le „Spon­so­ren­ta­fel“ (Kun­den­stop­per Wind­Pro 100 %), erstel­len, die bei Ver­an­stal­tun­gen, an denen der Orts­ver­ein teil­nimmt außer­halb unse­res Ver­eins­heims prä­sen­tiert wer­den kann. Hier­bei wer­den die Inter­es­sen der Ver­an­stal­ter gewahrt, indem im Vor­feld eine ent­spre­chen­de Abstim­mung erfolgt. Gleich­zei­tig bie­tet sich hier aber auch eine Gele­gen­heit, wei­te­re Spon­so­ren zu gewin­nen. Die Spon­so­ren erhal­ten von uns regel­mä­ßig eben­so wie unse­re För­der­mit­glie­der unse­re rot­kreuz­Nach­rich­ten in denen wir kon­kret über die Ver­wen­dung der För­der­bei­trä­ge berich­ten.
Zusätz­lich infor­mie­ren wir über die loka­le Pres­se, unse­re Home­page www.drk-boenen.de sowie auf Face­book und Insta­gram.
Sofern es vom Spon­sor gewünscht wird, bemüht sich der Orts­ver­ein um eine öffent­lich­keits­wirk­sa­me Prä­sen­ta­ti­on (ört­li­cher Pres­se­ter­min) der Spon­so­ren­tä­tig­keit.
Je mehr Spon­so­ren und För­der­mit­glie­der wir haben, des­to mehr Men­schen kön­nen wir hel­fen! Falls auch Sie künf­tig auf unse­rer Spon­so­ren­ta­fel erschei­nen möch­ten, freu­en wir uns sehr hier­über. Bit­te wen­den Sie sich für wei­te­re Infor­ma­tio­nen direkt an unse­ren Ansprech­part­ner Herrn Pelz unter Tele­fon: 0 23 83 — 14 04 oder per E‑Mail an karl-heinz.pelz@drk-boenen.de

Bei­trag tei­len

Termine

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Bönen e.V.
Königsholz 1a
59199 Bönen
DRK Ortsverein Bönen e.V.
DRK Ortsverein Bönen e.V.